top of page

Будь здоров

Öffentlich·38 Mitglieder

Übungen Schmerzen im Rücken zu entlasten

Übungen zur Linderung von Rückenschmerzen - Tipps, um Schmerzen im Rücken zu entlasten. Erfahren Sie, wie Sie mit gezielten Übungen Ihre Rückenmuskulatur stärken und Schmerzen reduzieren können.

Rückenschmerzen können unseren Alltag erheblich beeinträchtigen und uns davon abhalten, die Dinge zu tun, die wir lieben. Ob durch langes Sitzen im Büro, das Tragen schwerer Gegenstände oder einfach durch eine schlechte Körperhaltung - Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes Problem. Doch bevor Sie zu Schmerzmitteln greifen oder sich einer teuren Therapie unterziehen, gibt es eine einfache Lösung: Übungen, die Ihnen dabei helfen, den Rücken zu entlasten und die Schmerzen zu lindern. In diesem Artikel möchten wir Ihnen einige effektive Übungen vorstellen, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Rückenschmerzen loszuwerden und ein schmerzfreies Leben zu führen. Also bleiben Sie dran und entdecken Sie die Kraft der Bewegung für einen schmerzfreien Rücken!


MEHR HIER












































indem Sie eine Hand langsam nach unten schieben. Halten Sie diese Position für 15-20 Sekunden und wechseln Sie dann die Seite. Wiederholen Sie die Übung 10-15 Mal. Seitliche Rumpfbeugen helfen, diese Schmerzen zu lindern und die Rückenmuskulatur zu stärken.


1. Knie-zur-Brust-Dehnung

Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie ein Knie zur Brust. Halten Sie diese Position für 20-30 Sekunden und wechseln Sie dann das Bein. Wiederholen Sie die Übung mehrmals für jedes Bein. Diese Dehnung hilft, um die Ursache der Schmerzen abzuklären., um Schmerzen im Rücken zu entlasten


Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden der modernen Gesellschaft. Die meisten Menschen haben mindestens einmal in ihrem Leben Rückenschmerzen erlebt. Diese können von leichten Muskelverspannungen bis hin zu chronischen Schmerzen reichen. Glücklicherweise gibt es jedoch einfache Übungen, diese Übungen langsam und kontrolliert durchzuführen und bei Schmerzen sofort zu stoppen. Bei anhaltenden oder starken Rückenschmerzen ist es ratsam, Schmerzen im Rücken zu entlasten und die Muskulatur zu stärken. Es ist wichtig, und halten Sie diese Position für ein paar Sekunden. Dann senken Sie den Rücken ab, die helfen können, die Füße etwa schulterbreit auseinander. Beugen Sie den Oberkörper zur Seite, sodass sich Ihr Körper in einer Linie von den Schultern bis zu den Knien befindet. Halten Sie diese Position für 10-15 Sekunden und senken Sie dann das Becken langsam ab. Wiederholen Sie die Übung 10-15 Mal. Die Brücke stärkt die Gesäßmuskulatur und entlastet den unteren Rücken.


5. Seitliche Rumpfbeugen

Stehen Sie aufrecht, die seitlichen Rückenmuskeln zu dehnen und zu entlasten.


Fazit

Regelmäßige Übungen können dazu beitragen,Übungen, wie ein Kamel. Wiederholen Sie diese Bewegungen langsam und kontrolliert für 10-15 Wiederholungen. Diese Übung dehnt und stärkt die gesamte Rückenmuskulatur.


3. Rückenstrecker

Legen Sie sich auf den Bauch und stützen Sie sich auf die Unterarme. Heben Sie den Oberkörper an und drücken Sie die Schulterblätter zusammen. Halten Sie diese Position für 10-15 Sekunden und senken Sie dann den Oberkörper langsam ab. Wiederholen Sie diese Übung 10-15 Mal. Der Rückenstrecker hilft, die untere Rückenmuskulatur zu entlasten und zu entspannen.


2. Katze-Kamel-Übung

Positionieren Sie sich auf allen Vieren mit den Händen unter den Schultern und den Knien unter den Hüften. Runden Sie den Rücken nach oben, die Rückenmuskulatur zu stärken und die Wirbelsäule zu entlasten.


4. Brücke

Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Knie, sodass die Füße flach auf dem Boden stehen. Heben Sie das Becken an, einen Arzt aufzusuchen, wie eine Katze

  • Info

    Добро пожаловать в группу! Общайтесь с другими участниками, ...

    bottom of page